Willkommen zum Liebesgeflüster

Wie eine Art Weihnachtsgeschenk begann hier im Dezember 2015 der Blog der LiebesflüsterInnen(LF). Was haben LF's zu tun? Sie treten mit Liebeswilligen auf besondere Weise in Verbindung und begleiten sie zu neuen Erfahrungen. Denken Sie dabei an den Pferdeflüsterer, nur eben ein bisschen anders.

Bildquelle: Hans Zatzka, http://www.ak190x.deFür die Redaktion wird es noch spannend, was uns Manuela Hofer-Hartnig (und andere) hier noch flüstern werden. Abseits von reinem "Fachsprech" und doch nicht trivial gehts immer wieder um das EINE. Die Erotik, die Sinnlichkeit und das Liebeswerben, die Übungen in der Liebeskunst, viele erotische Gedanken.

Lassen Sie sich also ein wenig an*stecken* von knisternden Gedanken, bleiben Sie dabei fleissig, denn es gilt auch in der Kunst der Liebe: Übung macht den/die Meisterin. Aber Sie dürfen auch mal etwas mit den Augen dazu zwinkern. Humor, Lachen, weiche Blicke, gute (tiefe) Zwerchfellatmung gehören selbstverständlich dazu. An dieser Stelle sprechen nicht die Liebesoptimierer sondern die Flüsterer und Flüsterinnen.

Viel Vergnügen beim Lesen wünscht die Redaktion!