"Lass uns schmutzig Liebe machen" - oder von der Kunst des Verführens

Wie lassen Sie sich am Liebsten verführen? UND Wie verführen Sie am Liebsten? Was macht Sie an? Was törnt Sie ab? Haben Sie darüber schon einmal genauer nachgedacht? Und wenn JA, haben Sie Ihre Erkenntnisse mit Ihrer Liebsten oder Ihrem Liebsten geteilt?

Sich in einer Beziehung über die gegenseitigen Verführungs- und Antiverführungsstrategien Gedanken zu machen und darüber ins Gespräch zu kommen, kann sich immer auszahlen! Vor allem dann, wenn Sie irgendwie, irgendwann in der Lust- und Sexfreien Zone gelandet sind.

Bild: Blumenstrauß, copyright D. TrattniggDie Kunst des Verführens ist, so würde ich behaupten, bereits ein Teil des Vorspiels, denn richtig verführt, kann gaaaaaanz schön viel Lust wecken – emotionale Lust und genitale Erregung. Beides ist für erfüllenden Sex wichtig. Man kann sich beim Verführen alle Sinneskanäle zu Nutze machen, denn wir lassen uns auf ganz unterschiedliche Weise in die Lust einladen. Wir funktionieren eben ganzheitlich. Doch nicht alle mögen wir die gleichen Dinge.

Wir sollten uns bewusst sein, dass hinter dem was wir tun, dem was wir im Hier und Jetzt erleben, biografische Informationen in Körper, Geist und Seele (Emotionen) abgespeichert sind. Beim Riechen, Schmecken, Sehen, Hören, Berühren, Fühlen, Tasten, also bei dem was unsere Sinne im Hier und Jetzt wahrnehmen und aufnehmen, werden diese Informationen abgerufen und signalisieren schließlich, ob wir uns sicher und wertgeschätzt fühlen. Dies ist die Voraussetzung dafür, dass wir uns in die Lust und Erregung fallen lassen können.

Also was törnt Sie an?

Viele spannende Erfahrungen beim Ausprobiere! Denken Sie daran, "der Weg vom Suchen und Finden ist nicht gerade."

Herzlichst  Daniela Trattnigg

P.S.: Und wenn Ihre Neugier jetzt so richtig geweckt ist, und Sie sich noch weitere Inspirationen und Denkanstöße in Sachen Verführen und erfüllender Sex holen möchten, dann hören Sie dazu eine, zwei, drei meiner Radiosendungen.

PPS: Falls Ihnen der Titel des Blog-Beitrages bekannt vorkommt und Sie den soundtrack hören wollen: https://www.youtube.com/watch?v=7e0lRd6vHvQ (Die Schröders)

Button-Teilen Teilen